↑ Zurück zu Personalentwicklung

Führungsnachwuchsprogramm – Junior Management Training

Junior Management Training„Die ideale Führungspersönlichkeit braucht die Würde eines Erzbischofs, die Selbstlosigkeit eines Missionars, die Beharrlichkeit eines Steuerbeamten, die Erfahrung eines Wirtschaftsprüfers, die Arbeitskraft eines Kulis, den Takt eines Botschafters, die Genialität eines Nobelpreisträgers, den Optimismus eines Schiffbrüchigen, die Findigkeit eines Rechtsanwalts, die Gesundheit eines Olympiakämpfers, die Geduld eines Kindermädchens, das Lächeln eines Filmstars und das dicke Fell eines Nilpferds.“   Ingo Kleist

Elemente Junior Management TrainingSäulen der FK Entwicklung

Personal Leadership Development

 

Personal Leadership Development

Personal Leadership Development ist ein Personalentwicklungsprozess, der sich über einen Zeitraum von 12 Monaten erstreckt und auf Selbstführung und die Entwicklung von sozialen und methodischen Kompetenzen fokussiert.

Die Entwicklung dieser Kompetenzen erreicht die jeweilige Nachwuchsführungskraft durch das Absolvieren von modular aufgebauten Trainingseinheiten.

Die Trainingsmodule berücksichtigen neueste Erkenntnisse der Kommunikations-, Organisations- und Arbeitspsychologie und beinhalten praktische Übungen, Supervision und Coaching.

Innovationsprojekt

Innovationsprojekt

Im Rahmen dieses Entwicklungsprogramms sollen angehende bzw. junge Führungskräfte das in den Trainingseinheiten erlernte Wissen durch die Steuerung und Durchführung eines Innovationsprojektes praktisch anwenden. Neben dem Praxistransfer soll hier bereits ein erster Return on Investment dieser Personalmaßnahme erfolgen. Nach einer Projektmanagementschulung beginnt die Identifikationsphase zur Findung werthaltiger Innovationsprojekte. Anschließend erfolgt die Entwicklung von Projektszenarien und deren Bewertung.

Nach Auswahl geeigneter Projekte erfolgt die Erstellung eines projektbezogenen Business-Cases. Die unternehmensinterne Kommunikation erfolgt gemäß einem Projektmarketingplan. Die entsprechende Implementierung erfolgt ggf. durch die Gewinnung und Hilfe von Change-Agents, die zum jeweiligen Projekt ein positives Commitment zeigen.  

JMT-Evaluation

 

Evaluation

Nach einem Briefing durch den Auftraggeber bezüglich des Unternehmens- bzw. Führungsleitbildes führen wir zu Projektbeginn mittels personaldiagnostischer Verfahren eine Potenzialanalyse durch.

Die Ergebnisse der Analyse und die Arbeit im Bereich „Leadership Development“ dienen der Entwicklung der jeweiligen Nachwuchsführungskraft. Durch engmaschiges Einzelcoaching und Mentoring, ggf. Cross-Mentoring, stellen wir sowohl die persönliche als auch die Projektentwicklung nachhaltig sicher.

Hierbei findet ein regelmäßiger Soll-Ist – Abgleich bzgl. der Leadershipentwicklung und der Wertschöpfung des Innovationsprojektes statt.