↑ Zurück zu Über uns

Grundsätze und Werte

Wir denken und handeln prinzipienorientiert auf der Grundlage unserer Überzeugungen und Werte. Auf folgende Aspekte legen wir im Umgang mit unseren Kunden, der Öffentlichkeit sowie innerhalb unseres Teams wert: 

Gesundheit

Gesundheit auf allen Ebenen – physisch, psychisch, finanziell, kreativ und in Beziehungen.

Freiheit

Die Freiheit des Denkens, Sprechens, des persönlichen Seins – Frei sein anders zu sein. 

Akzeptanz 

Die Akzeptanz Dinge annehmen und aushalten zu können, so wie sie sind – ohne zu werten, ohne sich in das Hamsterrad von Gut und Böse zu begeben. 

Achtsamkeit

Achtsamkeit vereint Bewusstheit und Handlungskompetenz in den Verbindungen, die es im Leben gibt – im Innen und Außen – Verbindungen mit uns selbst und mit anderen. 

Nachhaltigkeit und Wertschöpfung

Nachhaltigkeit auf allen Ebenen – Stamina, Resilienz

Nachhaltigkeit von Gedankengut und unserem Schaffen und Wirken – selbst über das Leben hinaus sollte das, was eine Person verkörpert hat weiter bestehen – nichts ist umsonst.

Energetische Kontinenz – persönliche und gemeinsame Energien so modulieren und fokussieren, dass sie nicht verpuffen und zerstreuen, sondern auf allen Ebenen Mehrwert schaffen. Für jeden Einzelnen und das System in dem er lebt – sei es Unternehmen, Team, Familie oder soziales und gesellschaftliches Umfeld. 

Demut

Demut im Umgang mit uns selbst und im Umgang mit anderen Menschen. Im Umgang mit den eigenen Fähigkeiten, der eigenen Fülle und dem eigenen Mangel -  wie auch mit dem der anderen. Ich bin nicht Alles, aber Alles bin ich. Wir sind eingebettet in ein größeres Wesen, zumindest in die Gemeinschaft der Bevölkerung der Erde. Wir sind Teil der Gemeinschaft der Menschen, die nach positiver & nachhaltiger Entwicklung streben, sind „nur“ ein Atom im Universum und nicht der Nabel der Welt.  

Aus Fehlern lernen

Jeder Mensch macht Fehler – wir auch! Fehler als Feedback und Orientierungsmarke für eine gesunde Weiterentwicklung zu betrachten und sie zu korrigieren macht uns zu Menschen mit einem wertvollen Erfahrungsschatz. 

Wertschätzung und Dankbarkeit

Die Dinge wertschätzen und dankbar sein für alles was ist und für alles, was noch nicht ist – und für Kontakte mit anderen Menschen. Dankbarkeit für das Leben selbst und für die Gestaltungs-, Lern-, Wachstums- und Bewusstwerdungsmöglichkeiten, die das Leben bietet. 

Verantwortung

Verantwortung übernehmen, für die Dinge, die wir durch unser Handeln und durch unser Nicht-Handeln beeinflussen können. Verantwortung wahrnehmen – in jeglicher Situation, in der wir uns befinden, um als selbstbestimmtes Wesen handlungsfähig zu bleiben.  

Wissen und Weisheit

Wissen ist die Voraussetzung für sinnvolles Handeln, welches durch einen höchstmöglichen Grad an “Gewissheit” begünstigt wird. Diese Gewissheit beziehen wir sowohl aus der Kognitionsverarbeitung, wie auch aus der Emotionsverarbeitung – dem Bauchgefühl. Beides gemeinsam führt uns dazu, weise zu wissen und Wissen weise zu gebrauchen. 

EchtSein

EchtSein bedeutet für uns, mit uns selbst, mit unseren Kunden, Partnern und allen anderen Menschen aufrichtig und ehrlich zu sein. 

Mitgefühl

Mitgefühl erfahren und leben – mit uns selbst und anderen. Dies bildet für uns die Basis für Wachstum. 

Emotionalität und Kongruenz

Gleichklang zwischen gedachten und gefühlten Emotionen – zwischen Kopf und Bauch herzustellen. 

Freude

Freude am Sein selbst und am Sein mit Anderen und der Begegnung, am schöpferischen Wirken, Handeln und am Erlebnis der Selbstwirksamkeit. 

Verbundenheit 

Verbundenheit als Bewusstsein darüber, untrennbarer Teil des Ganzen zu sein, im Innen und im Außen – Verbundenheit mit allen inneren Anteilen und mit allen äußeren Anteilen. Dies ermöglicht es uns systemisch zu arbeiten, Synergien zu erzeugen und win3-Situationen zu erzielen. 

Liebe

Alles zusammen stellt für uns eine Umschreibung von Liebe zum Sein, zum Leben, zur Arbeit und zum Menschen dar.